Passwortgeschützter Bereich?

Hallo,
ich suche schon die ganze zeit irgendwie ein code oder ein tut wie mann ein passwort geschützen bereich ohne benutzer also nur mit Passwort macht.
Habe in der Suchfunktion nur ein htaccess tut gefunden bzw. generator
Möchte es aber mit PHP haben und ohne MySql
Gegoogelt hab ich auch schon aber nix hilfreiches gefunden…
Wäre dankbar wenn mir da jemand weiterhelfen kann.

Danke im Voraus

Hi,

das ist natürlich machbar - das sind ein paar Zeilen PHP-Code.

Du erstellst dir das Formular mit einem Passwort-Feld und lässt das dann auswerten. Darin prüfst du dann if($_POST[‘passwort’] == ‘deinpasswort’) <- wobei hier MD5 besser wäre…
Und erstellst dann eine Session, die du durch alle zu schützenden Dokumente schleifst.

ok habe mir nun diesen code zusammengebastelt

Jedoch passiert wenn ich das passwort eingebe nur das die seite neuladet ist ja klar er hat ja keine anweisung das er anzeigen soll ob das pw falsch ist und was er machen soll wenn es richtig ist.
Ich möchte das wenn mann das passwort richtig eingibt ein text angezeigt werden soll.
aber auf der selben seite und wenn das passwort falsch ist ein fehler text. nur wie realiesiere ich das am besten ??

Hi,

indem du in deinen Anweisungen den Text per echo ausgibst?

Oder du machst es dir einfach und lässt das programieren sein. Mit .htaccess und .htpasswd kann man es kinderleicht machen. Um dich schnell zufrieden zu stellen hier ein generator link: homepage-kosten.de/htaccess/
Das erspart ein erklären was geändert werden musss.
Außerdem wir dabei das passwort sofort verschlüsselt und ist somit eine sehr sichere methode. Das verschlüsselte Passwort kann nicht entschlüselt werden. Aber es kann nur 1 Benutzer angelegt werden.
EDIT: Oder suchst du sowas? webxplorer.org/phpXplorer/www/
UND: Im anhang Ein php login script mit Admin Interface
HOFFE ES IST WAS PASSENDES DABEI

Liebe Grüße Harry01

wenn ich htaccess haben will dann hätte ich von anfang an den generator von bplaced geust -.- das progermieren lass ich ganz bestimmt net sein ^^ und das hat schon seinen grund warum das nicht verschlüsselt sein soll es soll ja kein richtig bombensicherer geschüzter bereich sein es soll einfach nur ein passwort geschützer breich sein ohne usernamen und ohne mysql oder htaccess. ich versuche das nun mal mit echos -.-

Öhm…

?

bin noch nich so gut im PHP wenn du kritik oder infos dazu hast lass es ruhig raus

Das ist vermutlich die Lösung des Problems :slight_smile: != bedeutet ungleich. Also WENN(Eingegebenes Passwort ungleich “test”){ Hier echo befehl, mit dem du anzeigst, dass das pw falsch ist}

Achso…
Dachte du willst einfach irgendwas für pw schutz. Wenn das so ist kann ich nur wenig helfen, da ich ein absoluter anfänger in php bin. Habe es grade so geschafft etwas mit lesen und schreiebn zu basteln. Siehe: harry01.bplaced.net/test/bemerkung.php
Testes einfach mal aus. Dann Gehe auf harry01.bplaced.net/test/bemerkung-surce.html . Vieleicht findest du ja was darin was fir helfen könnte.

Soll das Passwortschutz richtig oder nur so sein?
also dass nur z.B. Index.php verschlüsselt ist aber geheim.php nicht verschlüsselt ist?

hm wenn ich das so mache zeigt er mir nun gar nix mehr an xD bin halt noch bissle zu blöd für php

Hi,

meinst du nicht, dass wir dir besser helfen könnten wenn wir den Code sehen? :wink:

aso ja hier ^^

<? session_start(); if(!empty($_POST['passwort'])) { if($_POST['passwort'] != 'test') { echo 'test'; } $_SESSION['login'] = 1; } if(!$_SESSION['login']) { ?> <form action="<?= $_SERVER['PHP_SELF'];?>" method="post"> <input type="passwort" name="passwort"> <input type="submit" name="submit" value="Einloggen"> </form> <? die(); } ?>

Lern doch bitte erstmal PHP…

tut.php-quake.net/de/