PHP Error Agent [SKRIPT]


#1

Einfach das Skript in eure Fehlerseite einbauen und ihr bekommt bei der Ausgabe einer Error-Meldung eine Mail mit den Daten die aufgerufen wurden. Hilft sehr bei Fehlern die man selber nicht bemerkt.

Die Variabele $code muss natürlich durch die jeweile Error-Meldung (400, 401, 403, 404, 500) ersetzt werden.

<?php

  $code = "400"; 
  $ip = getenv("REMOTE_ADDR");	
  $host = gethostbyaddr($ip);
//FEHLER EMAIL ABSCHICKEN

  // Adresse, an welche die E-Mail versendet werden soll
  $empfaenger = "HIEREURE@EMAIL.DE";
  $betreff = "[" . $_SERVER["SERVER_NAME"] . "] Fehler " . $code;

  // Nachricht zusammenbauen.
  $message = "Auf der Website http://" . $_SERVER["SERVER_NAME"] ." ist ein Fehler " . $code . " aufgetreten.\n\n";
  $message .= "Aufgerufene Ressource:\n";
  $message .= "http://" . $_SERVER["SERVER_NAME"] . $_SERVER["REQUEST_URI"]."\n\n";
  $message .= "User-Agent:\n";
  $message .= $_SERVER["HTTP_USER_AGENT"];
  $message .= "\n\nIP:\n";
  $message .= $ip;
  $message .= "\n\nHost:\n";
  $message .= $host;
  if(isset($_SERVER["HTTP_REFERER"])) {
    $message .= "\n\nAufgerufen von der Adresse:\n";
    $message .= $_SERVER["HTTP_REFERER"];
  }

  // Header-Informationen
  $header = "From: Error Agent <erroragent@" . $_SERVER["SERVER_NAME"].">\n";
  $header .= "Content-Type: text/plain";

  // Mail zusammenstellen und absenden
   @mail($empfaenger, $betreff, $message, $header); 
  
  ?>