PNG-Anzeigeproblem im IE6

Hallo,
ich habe ein Problem mit PNGs.

Im IE6 (kann auch sein im 5er, 4er oder so) werden die PNGs die ich erstellt habe mit einer Hintergrundfarb dargestellt (siehe BspBilder).

Die Bilder die GIF sind werden normal dargestellt (transparenter Hintergrund).
Aber auch andere PNGs (ucp.JPG) werden richtig dargestellt…nur PNGs die ich erstelle bekommen einen grauen Hintergrund oder blauen…

[attachment=1]frontend.JPG[/attachment]
[attachment=0]ucp.JPG[/attachment]

mfg
christof

Hilft dir das hier weiter? Funktioniert aber leider nur mit JavaScript und IE >=5.5.

Mein Problem bzw. Frage ist nur…

Im Bild ucp.JPG sind ALLE Bilder PNGs, aber die oberen waren schon fix im Joomla! Packet dabei nur die unteren zwei wurden von mir erstellt…

Also könnte ich da auch beim abspeichern der Bilder etwas einstellen?
(Verwende daheim: GIMP, in der Schule: Photoshop).

mfg
christof

Sicher, dass die komplett und nicht semi-transparent sind? Kannst du mal die .psd hochladen, wenn du eine hast?

Hab ich zur Zeit keine, weil das eigentlich JPG Bilder waren wo ich den Hintergrund transparent gemacht habe und dann als PNG abgespeichert habe.

Aber wenn ich wüsste wo ich das sehe ob sie semi-transparent sind, wäre mir schon sehr geholfen…

Ich meine, für MSIE6 muß man die Farben indexieren und dann
eben wie bei GIF exakt eine als transparent deklarieren, dann
geht es auch bei PNGs.
Wenn man PNGs mit der kompletten Farbpalette abspeichert,
steht die Transparenz wohl immer (?) im alpha-Kanal, mit dem
der MSIE6 nichts anfangen kann.

Beim Gimp jedenfalls kann man die Farbpalette einfach auf
indexieren umstellen, wenn man das braucht…

In PS kann man auch auf Indizierte Farben stellen…werd das mal probieren.

Habs bis jetzt immer normal unter RGB abgespeichert…

Mach das was auf Scram’s Seite gesagt wird und es funzt :wink:

Aber hier nochmal fuer klickfaule :wink:

Binde das hier in den Bereich deiner Webpage ein:

[code]<!–[if lt IE 7.]>

<![endif]–>[/code]

Dann speicherst du dir die pngfix.js (einfach rechtsklick speichern unter)

Und laedst diese in deine rootdir. der seite :wink:

Solche Fixes gehören verboten.
Jeder MS Browser vor IE8 gehört per User Agent Check von jeder Website ausgeschlossen! :smiley:

Was garantiert dir, dass IE 8 nicht weitermacht wie IE 7 oder (OMG) IE 6?

Garantie haben wir erst, wenn der IE8 fertig ist, aber die Ankündigungen von MS geben mir Hoffnung.

Gibt ja auch immer noch Systeme von microsoft, darauf läuft
MSIE7 nicht und 8 dann wohl auch nicht. Wenn deren Nutzer
dann - aus welchen Gründen auch immer - keinen anderen
browser nutzen/installieren können, so sind sie eben auf das
antike Ding angewiesen. Ich habe auch noch einen AIX4 (UNIX)
im Betrieb, auf dem ist der neueste browser Netscape4, auch
da kann man nicht einfach was Neues installieren ;o)

Insofern sollte man Leute nicht von einer Seite ausschließen,
weil sie einen alten/anderen browser verwenden oder Angaben
des browsers dies auch nur vortäuschen.
Die Korrektur der Fehler des MSIE mittels js ist insofern nur eine
Teillösung, weil man js ja auch abschalten kann - gleichwohl
sollten die Inhalte dann immer noch zugänglich sein, egal mit
welchem browser oder welchen Voreinstellungen.
Exklusiv für den MSIE kann man natürlich innerhalb von
’conditional comments’ auf eine Datei verweisen, indem die
fehlerhaften Filtereigenschaften stehen, die der MSIE
interpretiert. Da weiß man ja, was etwa MSIE6 dort verkehrt
macht und kann sich drauf verlassen. Auch kann man da eben
GIF-Bilder für diesen als Alternative angeben oder gar kein
Hintergrundbild, wenn das die Lesbarkeit der Inhalte bei diesem
browser verbessert.

OK, aber wenn jemand JS nicht deaktiviert hat, dann funktioniert der Fix schon wieder nicht…

Wenn es einfacher im Bildbearbeitungsprogramm zum einstellen geht werde ich das wohl so machen.
Habs aber noch nicht testen können weil ich hier in der Nähe zur Zeit keinen IE6 habe.

mfg
christof

[quote=“christof11”]OK, aber wenn jemand JS nicht deaktiviert hat, dann funktioniert der Fix schon wieder nicht…

Wenn es einfacher im Bildbearbeitungsprogramm zum einstellen geht werde ich das wohl so machen.
Habs aber noch nicht testen können weil ich hier in der Nähe zur Zeit keinen IE6 habe.

mfg
christof[/quote]
Nicht deaktiviert hat? Du meist wenn er es deaktiviert hat bzw. nicht aktiviert hat. Aber welcher IE6 Nutzer deaktiviert schon JS?

Ja…ich meine wenn jemand JS deaktiviert hat.

Naja einige Leute wollen halt kein JS aktiviert haben, sei es um Effekte zu verhindern oder sonstige Spielerein…

ich löse sowas gerne mit einer browserweiche…sprich wenn jemand den ie6 verwendet ist er selber schuld und kriegt nur ein gif zu sehen :p

Ich behaupte Mal, Leute die sich halbwegs auskennen, sind schon auf IE7 umgestiegen und für alle, für die der Rechner nur ein Mittel zum Zweck ist, ist Javascript deaktivieren ein Ding der Unmöglichkeit.