Slider-Navigation funktioniert seit Umstellung nicht :(


#1

Hallo, seitdem bplaced umgezogen ist funktioniert auf meiner einen Seite meine Slider-Navigation nicht mehr. Ich kann nicht mehr das nächste oder vorherige Bild auswählen und die SliderNavigation reagiert auch nicht mehr…
Ich hoffe ihr versteht mein Problem


Navigation01 - Live-Beispiel

Navigation02 - Live-Beispiel

Auf meiner Video-Seite habe ich auch so eine Sliderfunktion, aber da kann ich das nächste Video auswählen.
Kann mir jemand bitte helfen? Liegt das vielleicht an einer alten php Version?


#2

Guten Abend, die Konsole gibt folgende fehler aus:

Laden fehlgeschlagen für das mit der Quelle “http://tian.bplaced.net/js/bilder.js.php”.
partybilder.php:9
Laden fehlgeschlagen für das mit der Quelle “http://s3.amazonaws.com/cc.silktide.com/cookieconsent.latest.min.js”.
partybilder.php:33
Content Security Policy: Die Direktive ‘child-src’ sollte nicht mehr verwendet werden. Bitte verwenden Sie stattdessen die Direktive ‘worker-src’ zum Kontrollieren von Workern bzw. die Direktive ‘frame-src’ zum Kontrollieren von Frames.
Laden von gemischten aktiven Inhalten “http://tian.bplaced.net/font/PTS55F-webfont.woff” wurde blockiert.[Weitere Informationen]

Versuch mal bei der 1. Datei das .php am ende zu entfernen, in der index.php sowie auch im Ordner selber.

Kleiner Tipp am Rande, vor allem weil du Fotos veröffentlichst - du hast keine Datenschutzerklärung nach DS-GVO auf deiner Seite, dass ist ab dem 25. Mai, sprich heute Pflicht, vor allem weil du Fotos hochlädst solltest du die umbedingt aktualisieren, bevor du eine teure Abmahnung bekommst.
Kostenlosen Generator gibts dort: https://dsgvo-muster-datenschutzerklaerung.dg-datenschutz.de/


#3

Hallo Tira, das mit dem php. Prorbiere ich gleich mal Dankeschön für die Antwort schon mal. Aber die Datenschutz Erklärung habe ich doch unten drin ?


oder ist das Falsch?


#4

Ich bin selber Fotograf und aus meiner Sicht würde ich dazu Raten eine Komplette Datenschutzerklärung zu nutzen. Benutz am besten den Generator den ich dir grade verlinkt habe, der ist von der ua. von der Kanzlei Wilde beuger solmecke und sollte Wasserdicht sein


#5

Ich habe meine über eRecht24 erstellt.
Leider ergab es mit dem php löschen keine Verbesserung :frowning: schade


#6

Man kann doch nicht einfach einem php file die endung klauen und darauf hoffen, dass es dann funktioniert :unamused:


#7

Die Datei (http://tian.bplaced.net/js/bilder.js.php) enthält JS und kein PHP.


#8
$('#fb_kommies').html('<div class="fb-comments" data-href="' + 'http://<?=$_SERVER['SERVER_NAME']?>/partybilder.php?img=' + $('#hide_nav li.active').attr('id') + '" data-num-posts="5" data-width="500"></div>');

Richtig… $_SERVER ist jetzt also ne JS global… ist mir neu


#9

Na du hast ja Ahnung… und .html() ist jetzt eine PHP Methode… :roll_eyes:
Nur weil eine PHP Var vorkommt, ist nicht gleich der ganze restliche Code PHP. (HTML ist auch vorhanden, trotzdem ist das JS (jQuery))


#10

?!?
JS kann kein PHP ausfuehren. PHP kann aber JS ausfuehren… also wirklich…

Was glaubst du was passiert wenn javascript ploetzlich nen PHP var an den kopf geschmissen bekommt? Ignorieren? Bestimmt nicht…syntax error wohl eher >.>


#11

Dein Ernst?! JS muss auch kein PHP ausführen. Es wird nur html mit der .html() Methode von jQuery übergeben. Und darin befindet sich PHP code.

https://www.ntchosting.com/encyclopedia/scripting-and-programming/php/php-in/#PHP_in_HTML_using_short_open_tag

$('#fb_kommies').html('<div class="fb-comments" data-href="http://<?php echo \'$_SERVER[\'SERVER_NAME\']\' ; ?>/partybilder.php?img=' + $('#hide_nav li.active').attr('id') + '" data-num-posts="5" data-width="500"></div>');


#12

Weder php noch js können sich gegenseitig ausführen.

Das JS mit eingebautem PHP muss aber zuerst von PHP bearbeitet werden, welches dann die PHP Befehle ausführt und mit Text ersetzt. Das ganze ohne PHP erhält dann der Browser, der dann das JS ausführt.