Sophos meldet "Mal/HTMLGEN-A"

Hallo zusammen.
Das Sophos von einem Freund meldet für meine Homepage auf bplaced:
“Der Zugriff wurde aufgrund der Erkennung des Threats Mal/HTMLGEN-A auf der Website verweigert.”

hängt das wie die sockets vom ReCAPTCHA mit bplaced zusammen oder ist da was in der Homepage?
und wenn ja woe find ich den mist und wie bekomm ich es weg.

Gruß Z1LL4

Inwiefern hängt Recaptche mit bplaced zusammen? Überprüf mal deinen Webspace…

Mfg :wink2:

Hängt insoweit zusammen, dass man ohne bplaced Pro (glaub heißt es) Kein ReCaptcha benutzen kann da die Sockets nicht aktiviert sind.

Aber ist auch egal. Worauf ich hinaus wollte ist: liegt diese Trojaner Meldung an bplaced oder an dem Antivirusprogramm Sophos oder habe ich wirklich irgendwo einen Trojaner auf der Seite?

Es kann unter Umständen sein, dass ein solches Antivirenprogramm mal einen solchen Virus auf einer anderen Seite mit der bplaced-Subdomain gefunden hat (oder auch nicht) und gleich die ganze Domain da reinschiebt. Du solltest aber auf jeden Fall deinen Webspace durchchecken und wenn möglich die Passwörter ändern.

Mfg :wink2:

Ok Danke. Werde ich machen. :slight_smile:

[quote=“Z1LL4”]Hallo zusammen.
Das Sophos von einem Freund meldet für meine Homepage auf bplaced:
“Der Zugriff wurde aufgrund der Erkennung des Threats Mal/HTMLGEN-A auf der Website verweigert.”
[/quote]
Schick mir die Seite per Private Nachricht.

Ich vermute was anderes, aber das wäre reine Spekulation. Mit ReCAPTCHA sollte das ganze nichts zu tun haben, ReCAPTCHA verwenden andere Webseite bei denen auch ne Virus Meldung erscheine müsste.

Habe das gleiche Problem.
Bei meinem Kollegen wir ein mal/htmlgen-a gemeldet.
Die Seite läuft seit ca einem Tag.