Start Bedenken

Hallo Leute. Ich möchte mich gerne bei bplaced anmelden um meine eigene Internetseite zu erstellen. Wie ich erfahren habe ist das Angebot kostenlos. Meine erste Frage:

  1. Kann das Angebot über Nacht kostenpflichtig werden?

Dann wollte ich noch eine Frage zu Copyright stellen. Ich würde gerne ne Seite zum Thema Videospiele & Kunst erstellen.

  1. Ist es illegal wenn man die Bilder die man bei Google findet auf die Seite macht? Muss man da mit Schwierigkeiten rechnen? Kann man diese Schwierigkeiten umgehen wenn man die Bilder selbst mit Photoshop bearbeitet und dann on stellt? (Also nicht Copyright wegmachen, sondern das Bild in Bild, SChrift und und und ändern.)

  2. Ist die ganze Sache kompliziert? Hab nämlich nicht so viel Ahnung von html usw. Die einzige ERfahrung die ich dafür sammeln konnte war bei Myspace

  3. Gibt es irgendwo Layouts die man frei benutzen kann? Ist es schwierig ein eigenes Layout zu erstellen?

  4. Reicht die 1gb Variante für ne Seite und evtl. ein Forum?

Weitere Fragen werden sicherlich noch enstehhen. Danke im Vorraus ^^

1:

2: Soweit ich weiß nicht… kommt auf das Copyright an. Wenn du den Autor angibst, denk ich läufst du sicher.

3/4: Wenn du keine Ahnung hast, nimm ein CMS wie Joomla. Ja es ist sehr schwierig und braucht normalerweiße 1-2 JAhre Erfahrung mit Programmierung wie HTML, PHP oder sonstigem.

5: Ja leicht. Aber 2gb gehen auch. Egal. Wenn das ganze zu groß wird was normal lange dauert
solltest du was anders nehmen!

MfG
suitecase

[quote]1. Kann das Angebot über Nacht kostenpflichtig werden?
[/quote]
Nein - Es ist kostenlos und wird es sicher auch bleiben

Ja ist es. Egal ob du mit Photoshop manipulierst oder nicht, bleibt der Urhber immer der rechtliche Besitzer der Bilder und kann dich theoretisch dafür verklagen. Selbst gemacht ist immer die sichere Lösung.

Einen WYSIWYG-Editor gibt es hier nicht, du solltest also entweder auf ein CMS zurückgreifen oder dich ein wenig mit HTML/PHP beschäftigen.

Für jedes CMS gibt es fertige Themes, die man verwenden kann. Ein eigenesd Theme ist gerade für Anfänger eine oft nicht zu bewältigende Aufgabe, daher würde ich erstmal davon abraten.

Generell schon, du kannst aber jederzeit wechseln - Per Supportticket und mit einer guten Begründung sollte das kein Problem sein.

/EDIT

Das ist so falsch.

Joomla ist sehr umfangreich, und für den Anfang eher ungeeignet. Ich würde eher PHP Fusion für den Anfang empfehlen - Das ist um einiges übersichtlicher und erklärt sich von selbst.

1 GB reichen dafür erstmal dicke aus.

[quote=“suitecase”]1:

2: Soweit ich weiß nicht… kommt auf das Copyright an. Wenn du den Autor angibst, denk ich läufst du sicher.

3/4: Wenn du keine Ahnung hast, nimm ein CMS wie Joomla. Ja es ist sehr schwierig und braucht normalerweiße 1-2 JAhre Erfahrung mit Programmierung wie HTML, PHP oder sonstigem.

5: Ja leicht. Aber 2gb gehen auch. Egal. Wenn das ganze zu groß wird was normal lange dauert
solltest du was anders nehmen!

MfG
suitecase[/quote]

Danke für die schnelle Antwort.

@all, wäre dankbar wenn jemand noch mehr zu den Copyright sagen würde. Danke im Vorraus.

Damn, dass ist mein Hauptproblem. :neutral_face:
Passiert sowas oft, dass Fanpages verklagt werden?

schau mal dort
youtube.com/watch?v=dmZAuv1zrdo

copyright ist eine ernste sache

Kommt auf den Original-Autor an. Wenn er es darauf abgesehen hat: Ja.
Auch Bilder von Amazon und Co dürfen nicht benutzt werden.

Wie oft das passiert kann dir wohl keiner sagen, aber es gibt Seiten, die speziell die Bilder möglichst hoch bei Google pushen und diese dann gezielt zurückverfolgen und dann klagen.

Ich würde es an deiner Stelle nicht provozieren, die Strafen liegen meistens im 4-stelligen Bereich… pro Bild!

//edit:

Genau auf das Video, was Balmung da gepostet hat, war mein Beitrag ausgerichtet.

[quote=“Balmung”]schau mal dort
youtube.com/watch?v=dmZAuv1zrdo

copyright ist eine ernste sache[/quote]

Ja davon habe ich schon gehört. Naja, denkt ihr das große Unternehmen wie z. B. EA Games, Konami usw. Fans verklagen? Denn es gibt tausende FAnseiten aus aller Welt zu diversen Videospielen die sich “Die inoffizielle (so und so) Seite” nennen oder "Game Name - Fever/Dungeon/Base) und und und.

Mir ist das alles ein zu großes Risiko. Ich glaube ich werde es lieber sein lassen.

Danke für eure Hilfe Jungs.

Nein, das denke ich nicht - Aber man weiß ja nie, es geht schließlich um Geld, und wir leben im Kapitalismus.

[quote]
Denn es gibt tausende FAnseiten aus aller Welt zu diversen Videospielen die sich “Die inoffizielle (so und so) Seite” nennen oder "Game Name - Fever/Dungeon/Base) und und und.[/quote]
Vor Gericht gilt “die anderen machen das aber auch” leider nicht.

Wenn du auf der sicheren Seite bleiben möchtest, dann mach die Fotos selbst. Ansonsten ist das ein Spiel mit dem Feuer.

Die Sache mit dem Copyright mit den Bildern bei Google ist ne heisse Sache. Ist generell so dass das Copyright eines Bildes jeweils beim Urheber liegt. Ich hab darüber gleich letztens einen Beitrag gelesen, Getty Images (kennste vielleicht) hat einen Schweizer angezeigt, der Bilder von ihnen auf seiner Seite hatte, er sagte er habe sie bei Google gefunden. Er hat dann die Bilder von der Seite genommen und ein spez. Anwalt hat ihm dazugeraten die Zahlungsaufforderung zu Ignorieren. Es ist ihm bisher nichts weiter passiert…

Es passiert zwar in den wenigsten Fällen etwas wenn du Bilder “klaust” - sehr sinvoll ist es aber nicht. Wenn du keinen rechtlichen Ärger willst dann lass es lieber oder bedien dich z.B. bei pixelio.de.

Auf www.psd-tutorials.de kannst dich auch noch ein wenig über Urheberrecht informieren…
Das ist immerhin eine Page bei der es um die herstellung von bildern und Fotografien etc. geht.

Generell ist es in der EU so, das ein Bild (egal ob Foto, Photoshop oder sonstiges) automatisch ein, wie es in America genannt wird, Copyright besitzt auch OHNE das man es auf dem Bild vermerkt!
Soweit ich weiss darf man NUR in Amerika Bilder verwenden bei denen kein copyright drauf steht! bin mir aber nicht ganz sicher!

Besser ist allemal selber machen! ich persönlich würde mich auch nicht freuen wenn meine Bilder einfach verwendet werden ohne das ich gefragt werde. Wenn man mich fragt ist das kein problem für mich!

[quote=“Naked Snake”][quote=“Balmung”]schau mal dort
youtube.com/watch?v=dmZAuv1zrdo

copyright ist eine ernste sache[/quote]

Ja davon habe ich schon gehört. Naja, denkt ihr das große Unternehmen wie z. B. EA Games, Konami usw. Fans verklagen? Denn es gibt tausende FAnseiten aus aller Welt zu diversen Videospielen die sich “Die inoffizielle (so und so) Seite” nennen oder "Game Name - Fever/Dungeon/Base) und und und.

Mir ist das alles ein zu großes Risiko. Ich glaube ich werde es lieber sein lassen.

Danke für eure Hilfe Jungs.[/quote]

Einfach eine E-Mail senden und anfragen…viele Firmen erlauben es, andere nicht…