Updates, PHP 5.3.1, FTP Services, MySQL


#1

hi,

es gab von gestern auf heute einige kleinere Updates.
Einerseits wurde die FTP-Software aktualisiert, die nun nicht nur schneller, sondern auch effizienter mit den Transfers umgeht und dabei sogar etwas die Server im Vergleich zu der älteren Version schont.

MySQL wurde von 5.0.83 auf 5.0.88 aktualisiert, hierbei handelt es sich nur um Fehlerbehebungen und nur um geringfügige Änderungen in der API, die für so ziemlich alle uninteressant sein dürften, die Fehlerbehebungen sind hier ausschlaggebend gewesen.

PHP wurde laut phpinfo.bplaced.net/ auf 5.3.1 aktualisiert und im Zuge dessen ebenfalls der MySQL-Treiber von libmysql auf mysqlnd umgestellt, der speicherschonender und schneller arbeitet und auch mysqli_fetchall(); zur Verfügung stellt, das es bisher nicht gab. Weiters wurden über 100 Fehler korrigiert und einige, bplaced auch früher nicht betreffenden, Sicherheitslücken geschlossen - wobei die Lücken wie erwähnt, bei bplaced so nie bestanden, da die Voraussetzungen auf Grund der Serverkonfiguration dafür nicht gegeben waren.

Sollten Probleme welcher Art auf immer mit den genannten Änderungen auftreten, so bitte dafür einen Thread im Fragen- und Problembereich eröffnen.

ciao


#2

Echt super Miro!

Ich habe gestern gleich mal getestet, ob der bisherige MySQli-Bug, der mit CitusCMS auf bplaced auftrat, noch vorhanden ist. Und siehe da… es werden nicht mehr nur 256 Zeichen aus der Datenbank ausgegeben, wenn Prepared Statements verwendet wurden. Danke :wink:

Also CitusCMS ist wieder uneingeschränkt lauffähig auf bplaced!

Vielen Dank und nette Grüße ans Team!

PS @ miro: Dein alter Avatar gefiehl mir besser :wink:

xcube


#3

hi,

ja, das ist einer der Vorteile mit den 256 Zeichen, die Behebung dieses Fehlers habe ich ja mit 5.3.1 angekündigt.

mir egal :smiley:

ciao


#4

cool!

hat das irgendwelche Auswirkungen auf installierte Systeme auf dem Webspace?

Habe bisher noch nichts negatives festgestellt,
aber mich würde interessieren ob sich da wie damals beim großen PHP Update
irgendwas auf die Software auswirkt, d.h. das da z.B. auch irgendwas aktualisiert werden müsste, weil die Software z.B. veralteten Code hat der jetzt nach dem Update nicht mehr erkannt wird oder so.

Kenne mich damit ja nun auch nicht so gut aus, was so Updates betrifft, daher gleich die Frage, damit es erst garnicht zu Problemen kommen kann.

Und auch gut, dass CitusCMS nun läuft, nun können wir unseren Nutzern und auch in Tutorials auch bplaced wieder empfehlen. :slight_smile:

Liebe Grüße
Jan