vBulletin und mein Forum

Hallo,
:slight_smile:

hatte eben auf apache Thread geantwortet.
Bei mir hat sich mit dem vBulletin bisher folgendes ergeben:

Bei United-Domains habe ich alles korrekt eingestellt (CNAME).
FTP-Zugang eingerichtet - klappt alles wunderbar.
Das Forum rauf geladen, Datenbank angelegt, Datenbankbackup (mysqldumper) eingespielt.
phpmyadmin zeigt die Datenbankdaten korrekt an.

Was ich nicht gemacht habe - ich habe die Installationsroutine nicht gestartet.
Ich denke, das es auch so gehen mĂĽsste, da ja die Datenbank mit vollen Inhalt
vorhanden und alle Ordner und Dateien rauf geladen wurden.

Könnte es sein, das man die Install-Routine auf einen neuen Server doch nochmal
durchziehen muss - wäre ja kein Ding, da es nur ein paar Minuten dauert.?

Auch in bplaced ist soweit alles eingestellt, also CNAME, Datenbank usw.
Aber irgendwas stimmt da nicht - ich habe wohl doch etwas ĂĽbersehen oder falsch
gemacht - oder es liegt an den Einträgen in der Config.php.
Soweit ich das aber rauslesen konnte, sollte der Servername “localhost” richtig sein.
Wie sieht es mit dem Port aus? Ich bin bisher immer mit 3306 (Standard) gut gefahren.

Vielleicht weiĂź ja einer von euch Rat. Ich hoffe das ich das doch auf bplaced noch zum Laufen bekomme. Danke erstmal im Voraus fĂĽr eure Hilfe.

:slight_smile:

Was ist jetzt dein Problem?

Hast du auch die neuen Datenbankdaten (User/Datenbankname/Passwort) in die config.php eingetragen?

Sorry, ich habe vergessen das zu erwähnen.
Ja, die Daten stehen in der config.php drin.

DB-Name, Benutzername, Port = 3306 / PW ist ebenfalls drin -
Servername = “localhost”

Hm, ich habe nach wie vor eine weiĂźe Seite. Kein Ahnung was ich da ĂĽbersehe
oder falsch gemacht habe.
:slight_smile:

edit:
Aber ganz schnell bescheid geben -

es geht. :slight_smile: Im Thread von apache steht die Lösung:
freu

Besten Dank an alle fĂĽr eure Hilfe,
:slight_smile: