Vereinfachte Kontenverwaltung

Hallo

Ich hab mittlerweile 4-Benutzer-Konten bei euch. Nun ist es so das ich auch vier mal mich einloggen muss. Kann ich nicht mit einem Benutzernamen alle meine Subdomains verwalten?
Keine Sorge ich bin jemand der auch unnötigen Speicher wieder frei gibt und die Konten löscht. Es währe schön wenn ich mit einem Konto alles managen könnte. =)

Als ich diese Zeilen geschrieben hab, ist mir aufgefallen wo mögliche Problematiken sind. Ich glaube nicht das sich das jemals realisieren lassen wird…

Hi,

so wie ich es sehe, hast du ja vier Toplevel Domains? Da wäre es ja ziemlich einfach, ein Konto zu verwenden mit allen 4 Projekten und die Domain’s halt auf zuschalten, kannst ja auch für jede Domain einen extra FTP Zugang anlegen ect… erachte ich als einfachste Lösung. Oder vl. blick ich auch nicht ganz durch…

Stimmt das würde auch gehen. :sunglasses:
Mal schauen wenn ich Zeit dafür finde es einzurichten.
Insgesamt hab ich aber 27 Domains. (nicht nur die vier in meiner Signatur) =)

[quote=“Paul C”]
Insgesamt hab ich aber 27 Domains. (nicht nur die vier in meiner Signatur) =)[/quote]

Okay, da würde ich sonst mal mit miro Kontakt aufnehmen :wink:
bplaced @ xrmb2.net

Naja ich bin kein Informatiker sondern Künstler (Schauspieler) dementsprechend verbringe ich nicht ganz so viel Zeit im Netz. Aber wenn ich schon mal da bin wünsche ich mir effizientes arbeiten. Ich kann ja beliebig viele Konten erstellen.(abhängig von meinen verfügbaren E-Mail Adressen) Ich würde mir wünschen meine Konten alle über eine E-Mail sowie einem Konto zu verwalten. Physikalisch gesehen benötige ich ca 100MB für jede Webseite.
Naja ob sich das irgendwie realisieren lässt weiß ich jetzt nicht.

Ich starte jetzt zum kommenden Wintersemester mein Studium und bin euch sehr dankbar für den kostenlosen und werbe freien Webspace. Für die Domains zahle ich auch nicht so viel.
Macht einfach weiter so. =)

Bei 100 MB Speicherplatz pro Webseite ist ja eigentlich kein Problem nur ein Account bei bplaced zu nutzen:

[quote=“Ordnereinteilung”]
/website1/ führt zu DOMAIN1.TLD
FTP Account der auf /website1/ zeigt = USERNAME_1
MySQL Tabelle = USERNAME_1

/website2/ führt zu DOMAIN2.TLD
FTP Account der auf /website2/ zeigt = USERNAME_2
MySQL Tabelle = USERNAME_2

/website3/ führt zu DOMAIN3.TLD
FTP Account der auf /website3/ zeigt = USERNAME_3
MySQL Tabelle = USERNAME_3

/website4/ führt zu DOMAIN4.TLD
FTP Account der auf /website4/ zeigt = USERNAME_4
MySQL Tabelle = USERNAME_4[/quote]

So in etwa denke ich meinte das fusion und das dürfte nicht schwer umzusetzen sein!