Verstoß gegen die AGBs?

Hi zusammen.
hab ne frage. ich plane ein bplaced-konto einzurichten, das in erster linie als photo-plattform für family & verwandschaft dienen soll.
natürlich werde ich das ganze passwort sichern (htaccess), da die bilder natürlich nicht jeder sehen soll.

so. ist das ein verstoß gegen die agb? konten zur datenablage sind verboten - was natürlich durchaus sinn macht - allerdings habe ich in diesem fall ja eine volle webpräsenz, wenn sie auch nur für einen eingeschränkten personenkreis zugänglich ist.

-> legal?

mfg
emil

Das dürfte in Ordnung sein - Allerdings müßtest du eine frei zugängliche Seite mit deinem Impressum haben.

is klar :slight_smile:

Du kannst ja z.B. eine persönliche Website machen,
für jeden zugänglich und darauf einen Bereich einrichten den man nur mit Account betreten kann, d.h. du legst den leuten die zugriff haben sollen einfach nen Account an o.ä.

oder machst halt die Website ansich fertig und innem geschützten unterordner nochmal dasselbe CMS mit privaten dingen :wink:

grüsse