Webseite wird als nicht sicher angezeigt

Warum wird meine Webseite im Browser als „nicht sicher“ angezeigt?

Was kann ich machen bzw. einstellen?

besten Danke für eine Antwort

Hallo Wilhelm.

Meine Bplaced Webseite wird ebenfalls als „nicht sicher“ angezeigt. Das liegt daran, dass die Webseite noch nicht über eine sogenannte HTTPS-Verschlüsselung verfügt.

Soweit ich mich erinnern kann, wird die HTTPS-Verschlüsselung seit 2016 durch die sogenannte „Datenschutz-Grundverordnung“ (DSGVO) im Online-Business-Bereich gefordert. Immer mehr Webdienste und soziale Netzwerke betrachten unverschlüsselte Seiten als Sicherheitsrisiko. Wenn man also eine eigene unverschlüsselte Seite hat, so kann man immer öfters keine Links mehr zu dieser Seite Setzen von anderen Seiten.

Ich werde nun im neuen Jahr meine Webseite verschlüsseln, da meine Seite ebenfalls immer öfters als „Spam“ behandelt wird auf Grund der fehlenden HTTPS-Verschlüsselung. Die Verschlüsselung wird von Bplaced angeboten. Ich denke, dass ich dieses Angebot nehmen werde.

Ahoi,

Websites ohne HTTPS/SSL-Verschlüsselung werden von vielen Browsern als „nicht sicher“ angezeigt, weil der Datentransfer eben nicht verschlüsselt erfolgt.

Die nötigen Zertifikate zur Verschlüsselung stehen ab bplaced pro zur Verfügung. Nähere Infos finden sich dazu im Upgrade-Center oder auch in unserem Katalog.

Grundsätzlich fordert die DSGVO übrigens keine zwingende Verschlüsselung, sofern keine persönlichen Daten übertragen werden. Was allerdings genau darunter fällt ist nicht wirklich definiert und bedarf wohl einiger Rechtsstreite, bevor entweder das Gesetz angepasst, oder auf entsprechende Urteile verwiesen werden kann.

1 Like