Wie öffne ich php.ini?

Hi, ich benutze MediaWiki 1.34 und möchte Bilder hochladen.
Da es dabei immer zu Fehlern kommt, habe ich versucht zu tun, was auf diesem Link steht
https://www.mediawiki.org/wiki/Manual:Configuring_file_uploads/de#Stelle_sicher,_dass_das_Hochladen_in_PHP_angeschaltet_ist
Dort steht, ich solle etwas in der php.ini einstellen.

Ich bin Laie und verstehe rein gar nichts vom Fach. Ich benutze FileZilla als FTP-client und habe bplaced auf php 7.3.

Ich habe versucht eine Datei Namens Test.php.ini zu erstellen und in den MediaWiki-Ordner hochzuladen, weiß aber nicht, was ich nun als nächstes machen muss.

Wie kann ich php.ini öffnen? Bitte erklärt es möglichst verständlich.
Danke

Die php.ini kannst du nicht bearbeiten. Zudem ist die im Link genannte Funktion eh schon aktiviert.
Es wäre hilfreich, wenn du die Fehlermeldungen, die angezeigt werden, posten würdest.

1 Like

Internet Fehler
[ba1f3fae8560b58ae6bc0a87] 2020-06-17 12:45:33: Fataler Ausnahmefehler des Typs „RuntimeException“

Solche Fehler kommen immer, wenn ich versuche, ein Bild hochzuladen.

Sorry mit solch einer Meldung ist es sehr schwer Dir zu helfen.
Gibt es noch mehr Informationen die angezeigt werden?

Nun, für Laien muss eine gute PHP Software her da nichts nachprogrammiert werden kann.
Da ist Mediawiki sicher keine leichte Lektüre…

Sicher ist es erwähnenswert, dass der Server wie folgt konfiguriert ist:
Grundsätzlich sind Uploads aktiviert [„file_uploads“ in „./php/php.ini“]
Maximal 20 Dateien pro Upload [„max_file_uploads“ in „./php/php.ini“]
Maximale Dateigröße 128MB [„upload_max_filesize“ in „./php/php.ini“]
Pro Upload Vorgang maximal 132MB (alle Dateien) [„post_max_size“ in „./php/php.ini“]

Sollten Dateien nicht ins Dateisystem sondern in der Datenbank gespeichert werden gelten noch zusätzliche Einschränkungen. (Dateien in Datenbanken sind von bplaced nicht gerne gesehen.)
Der Kleinste Wert der Folgenden Variablen:
MySQL Langdaten 256,0 MB [„max_long_data_size“ im Bereich [mysqld] in „./mysql/bin/my.ini“]
MySQL Ablage 256,0 MB [„max_allowed_packet“ im Bereich [mysqld] in „./mysql/bin/my.ini“]
MySQL Logdatei 4,8 MB [10% von „innodb_log_file_size“ im Bereich [mysqld] in „./mysql/bin/my.ini“]

Derzeit also NUR 4,8MB. Die 10% MySQL Angabe ist sehr unpräzise.
Es können größere Dateien auch ohne Fehlermeldung hochgeladen werden.
Garantiert wird der Erfolg nur bei Dateien bis 4,8 MB.

Falls die aufgelisteten Limits nicht überschritten wurden müsste man sich auf Fehlersuche in Konfiguration oder der Software selbst machen!

Gruß TH

Habe die Anleitung überflogen. Die Dateien werden im Dateisystem gespeichert. Somit entfällt die MySQL Konfiguration. Die Werte können tatsächlich per SQL Commands zumindest teilweise eingestellt werden. Aber hier wird es nicht nötig sein.