Wordpress Musikplayer


#1

So, ich habe auf meiner Seite nun fast alles so wie ich es mir vorgestellt habe. Ein paar feinheiten müssen zwar noch gemacht werden, aber das hat Zeit. Nun habe ich aber gesehen das Wordpress einige schöne MP3 player anbietet. Und um das Lesen meines Blogs ein wenig angenehmer zu gestalten wollte ich ruhige hintergrundmusik laufen lassen, die auf Wunsch natürlich abgeschaltet werden kann.

Jetzt aber zu meiner frage:

Kann ich Wordpress als Dynamische Website laufen lassen, so dass der Musikplayer nicht jedesmal von neuem anfängt sobald eine andere Seite aufgerufen wird? Oder gibt es eine andere möglichkeit das der Player weiterläuft wenn man z.B. von der Startseite auf Kontakt wechselt.

Ich bin zwar ein Noob was Wordpress angeht aber durchaus lernfähig. Mit HTML und PHP (solange es nicht zu komplex wird) habe ich keine probleme.

Schonmal vorab vielen Dank für eure hilfe :hugs:


#2

Hm, schwierig. Du müsstest quasi alle Inhalte dynamisch (per AJAX oder so) nachladen. Technisch möglich auf jeden Fall, aber ob das mit Wordpress möglich ist, ist fraglich. Ich würde mal nach einem entsprechenden Plugin suchen.

Aber, meine persönlich Meinung: Wenn ich beim Surfen Musik haben will, dann läuft eh meine eigene. Hintergrundmusik, die nichts mit dem Inhalt der Seite zu tun hat (Video, Spiel, etc …), ist eher verzichtbar :wink:


#3

Okay, gibt es irgendwelche Seiten die empfehlenswert sind um zu lernen wie man eine Dynamische Seite erstellt? Google spuckt mir was Dynamischeseiten in Wordpress angeht nur müll aus. Das mit den Plugins habe ich schon versucht, der nachteil ist einfach das die meisten nur voll einstellbar sind sobald man die Pro version kauft.

Okay, da bin ich nicht anders. Die Musik soll auch nicht AutoPlayOnLoad sein sondern einfach nur eine Funktion die auf Wunsch für eine gemütliche Leseathmosphäre bietet. Nur halt soll wenn die funktion einmal gestartet wurde, das Seitenübergreifend sein und nicht bei jedem neu laden ein neuer song gespielt werden bzw. der alte von vorne gestartet.


#4

“Dynamische Seite” ist vielleicht nicht der passendste Suchbegriff, als dynamisch wird wohl alles außer statische HTML-Seiten bezeichnet (ergo auch PHP-Seiten). Was du eher suchst ist “without reload”, ergo AJAX. Wie du das konkret umsetzt musst du selber schauen, aber wenn dich das Thema interessiert ist es definitiv wert sich da einzuarbeiten (von moderner Webentwicklung her). Das Prinzip ist ungefähr so: Du lieferst eine HTML-Seite aus, und die (weiteren) Inhalte werden per AJAX/Javascript dynamisch nachgeladen. Wenn du also etwa bei einem Blogbeitrag auf “Kommentare anzeigen” klickst, ändert sich nicht die URI, sondern Javascript baut die Seite um. Wenn du selbst basteln willst, verwende am besten JQuery oder ähnliches.

Mfg :wink:

PS: W3Schools ist immer eine gute Anlaufstelle: https://www.w3schools.com/js/js_ajax_intro.asp
Aber wie gesagt, wenn du das Prinzip verstanden hast erleichtern die Bibliotheken wie JQuery die Arbeit enorm :slight_smile:


#5

Ok, wenn wir schon bei

sind, heisst dein Suchbegriff SPA oder single page application. Zum anfang mag jquery noch das tun was du brauchst, ich empfehle aber direkt (sofern fundiertes javascript wissen vorhanden) mit einem frontend framework anzufangen, a la: VueJS, Angular, React, oder eines der anderen 200.000.
Es entsteht uebern daumen ungefaehr jeden monat ein neues, also die auswahl ist da ^.^


#6

Okay habe mich mal mit Angular befasst, da ich davon schonmal gehört habe. JS Kenntnisse habe ich zwar nicht wirklich, aber laut aussage einiger Studienfreunde soll der umstieg von PHP auf JS nicht sehr schwer sein.