Zugriff mit Filezilla nicht möglich?


#1

Hallo,

ich habe mir bereits ein Video zum Filezilla-Login angesehen. Das ist jedoch schon älter. Ist ein Login per Filezilla nicht möglich? Ich habe alle erdenklichen Kombinationen ausprobiert aus den ganzen Passwörtern, Domainnamen, Benutzernamen, etc… Ich erhalte immer:

|Befehl:|PASS **********|
|---|---|
|Antwort:|530 Login authentication failed|
|Fehler:|Kritischer Fehler: Herstellen der Verbindung zum Server fehlgeschlagen|

Was muss genau in welches Feld von Filezilla eingetragen werden?


Also in welchem Menü an welcher Position steht der jeweils einzutragene Begriff im Menü von bplaced?

Ich bedanke mich!


#2

Hi,

eine detaillierte Beschreibung findest du hier: http://eass.bplaced.de/66-FTP-Programm

Mfg :wink:


#3

Die Informationen sind jedoch falsch.

“Hier wird festgelegt wohin sich das FTP-Programm verbinden soll. Bei bplaced lautet der Servername immer benutzername.bplaced.net
Es kann ja z.B. auch “benutzername.bplaced.de” sein.

“Der FTP-Benutzername, der bei bplaced gleichzeitig der Accountname (benutzername) ist”
Der Accountname unterscheidet sich doch vom FTP-Benutzernamen:
ACCOUNT-NAME_Xy
Nach dem Accountnamen folgt ein Unterstrich. Und dann irgendetwas. Somit ist der Accountname immer ungleich dem FTP-Benutzernamen.


#4

Nein. die de tld wird auf net umgeschrieben.

Ebenfalls nein. Der erste (default) ftp-account ist immer identisch deinem benutzernamen. Weitere angelegte accounts verwenden das von dir bemerkte schema.


#5

Hallo,

ich habe einen Account erstellt und wollte mich nun über filezilla verbinden. Bei mir kommt aber folgende Meldung:
Connecting to server arawn.bplaced.net:21
Connected, waiting for authentication
Protocol error: Unknown protocol identifier (0x50 0x50 0x48). Most likely connected to the wrong port.
Connection to server closed.
Trying to reconnect in 5 seconds

Ich habe hier gesucht, bin dann auf net2ftp gestoßen. Da ging der Login mit den Daten, aber dort steht, ich hätte das Tageslimit erreicht und ich kann deshalb nichts mehr hochladen - dabei habe ich noch nicht mal etwas hochgeladen. Ich weiß nicht einmal, wohin meine index und css-Dateien hingeladen werden müssen. Es geht nur um ein Onlineformular, was ich hochladen will. Das besteht nur aus einer Index-Datei und einer css-Datei, mehr ist es vorerst nicht…

Könnt ihr mir helfen? Ich würde das gern heute noch online stellen…

Liebe Grüße

Arawn


#6

Klingt lustig. Vielleicht hilft das?:

Tageslimit gibt es hier meines Wissens nicht. Vielleicht bezieht sich das auf net2ftp?


#7

Hallo,
trenn mal Port und Domain.

Domain bzw Server: arawn.bplaced.net

Benutzer: arawn
Passwort: Dein bplaced Login Passwort das du gewählt hast

Nun dann nur noch das Zertifikat bestätigen wenn du verbindest und die Datein einfach ins Root hochladen.

Gruß
Cronka89