Zum wegschmeißen ! *lachkick*

Ich hab ja nix gegen hip hop aber lest euch das mal durhc

stophiphop.com/modules/news/ … toryid=184

Ab den ganzen zitaten vom irc wirds geil

kenn ich…

Kennt ja heutzutage jeder. Die Kommentare weiter unten von HipHopHooray sind auch zum Wegschmeißen. :smiley:

Ich glaub’ ja, dass das ein Fake ist.
Welche Hackersoftware lässt schon einen Angriff auf 127.0.0.1 zu?
Und wie ignoriert Windows die Tatsache, dass 30 % der Systemplatte schon gelöscht wurden?

Jo kannte es auch schon.
Ob das Fake ist, ja denke ich auch wobei ich auch viel bei germanbash ibash und den ganzen seiten nicht glaube.
Aber was solls solange man lachen kann :wink: :ps: :ps: :ps: :ps:

Gruss Six

Ich nicht… :smiley:
Du würdest nicht glauben, was ich alles schon bei Kunden gesehen habe (dort, wo „der gute Freund, der sich gaaanz dolle mit Computern auskennt“ schonmal „geholfen“ hatte) :whata:

Gibt es da Sicherheitsmechanismen??
Immerhin ist diese Geschichte ja auch schon ein paar Jährchen alt…

[quote=„wirwolo“]
Und wie ignoriert Windows die Tatsache, dass 30 % der Systemplatte schon gelöscht wurden?[/quote]
Kommt drauf an.
Wenn Du hardwarenah genug arbeitest, geht das schon (z.B. low-level-format).
Oder schlicht und ergreifend ein paar (wichtige) Systemdateien löschen und dann abstürzen lassen.
Ähnliches habe ich versuchsweise mal über die „ganz gewöhnliche“ Remote-Funktion mit XP probiert (und hinbekommen)… natürlich nur auf dem eigenen Notebook :slight_smile:

Aber egal, wie alt die Story ist und ob nun fake oder nicht: lustig ist es immer wieder… :smiley:

Hehe oh ja erlebt habe ich da auch schon einiges i.deFix…

Am besten sind immer anrufe:

„Das und das geht nicht mehr, ich habe nichts gemacht“ :ps: :ps: :ps:

Oder mein PW stimmt nicht mehr… und dann die Caps Lock on :wink: :ps: :ps: :ps:

Wie auch immer ich mag solche Dinge auch solange ich drüber lachen kann :wink:

Gruss Six