Benutzerkonto deaktiviert

Eigentlich war ich mit bplaced immer zufrieden, bis zu jenem Tag, an dem mein Benutzerkonto deaktiviert wurde. Ich versuchte wie jeden Tag ganz normal auf meine Seite zu zugreifen, doch was passierte. Ich sah anstatt meiner Seite nur die Werbeseite von bplaced. Ich wunderte mich. Erst mal eMails kontrolliert, aber keine neuen Nachrichten. Dann bei bplaced eingeloggt und da war die Meldung auch schon: “Dein Benutzerkonto ist im Moment deaktiviert.” Aber keine Spur von einem Grund oder ähnlichem. Aber zum Glück bleibt da ja noch “der Zugriff zum Supportsystem um Anfragen bezüglich einer Aktivierung zu stellen.” Vielleicht war es ja nur ein Versehen. Mal schnell nachgefragt, was der Grund für die Sperrung sei. Und auch relativ schnell eine Antwort bekommen: “Hi, es wurde nur eine weisse Seite gefunden, zudem der Ordner /nuc welches wie ne DL Seite aussieht. cya …” Das Ende habe ich mal zum Schutze meines Gesprächspartners entfernt. Das erste, was mich an der Antwort stört, ist dieses “cya”. “cya” kann man vielleicht sagen, wenn alles ok ist oder um einen Freund zu verabschieden, aber nicht wenn man Support Tickets beantwortet. Das zweite, was mich stört, ist das man es wohl nicht für nötig hält darüber zu berichten, was nun passiert. Also wieder geantwortet: "Hust Eine DL Seite? Meinen Sie eine Warez Seite? Es tut mir Leid, wenn ich jetzt Ihnen gegenüber abwertend werde, aber ein bisschen mehr Kompetenz habe ich von dem Team eines Webhosters, auch wenn es ein kostenloser ist, schon erwartet. Auf der Seite befinden sich, so weit ich mich erinnere, einige Ordner, in denen ich meine Scripts teste und der Order nuc, der meine Homepgae beinhaltet. Meine Homepage ist eine Fan-/Hilfe-/Tool-Seite für ein Browsergame. Ich finde es eine Frechheit, so einen Account zu deaktivieren. Bis jetzt habe ich mit bplaced eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht. Keine Ausfälle usw., aber so etwas geht mal gar nicht. Diese schöne bplaced Werbe- ähh ich meine Fehlerseite schreckt den Besucher ab. Teilweise sind die Besucher auf die Seite angewiesen. Und dann noch ein Kommentar zu der weißen Seite. Sie ist die einfachste und schnellste Lösung den Server nicht den kompletten Inhalt auflisten zulassen, was ich einfach nicht will. Darin einen Grund für eine Sperre zu sehen ist ziemlich armselig ihrerseits und ist bestimmt keine gute Werbung. Ich danke für ihre Aufmerksamkeit. Über eine Entsperrung ist nachzudenken."
Da ich zur Zeit eh nichts Besseres zu tun hatte und nicht auf das kompetente Support-System zurück greifen wollte, habe ich diesen Thread geschrieben. Ist es vielleicht möglich mich wieder freizuschalten?

Die Seite hatte da den Namen “Nutten und Cracks”, Browsergamestool? Glaubste selber ja nicht…

das musst du mit den Admin bzw Staff ausmachen, allerdings muss ich auch sagen das bplaced ein KOSTENLOSER Hoster ist. Wie du schon richtig festgestellt hast.
Allerdings musst du nicht gleich so auf den Support rumhacken, denn wenn du AGB und alles gelesen hättest wüsstest du, das bplaced nur Duzt und miteinander wie mit Freunden gesprochen wird.
Von daher ist diese Aktion eher amrseliger als du bplaced geschimft hast, sorry wenn ich es so sagen muss, aber wenn du 1a Support erwartest und einen Hoster haben willst der deinen Inhalt nicht löscht musst du dir einen Paid Hoster suchen und kannst dich dann mit dem rumschlagen.
Hf und mfg

Ich habe doch Stellung genommen

Edit: Der Name der Seite ist doch wohl nebensächlich. Es kommt auf den Inhalt an.

und was ist dann mit “Nutten und Cracks” ??

Was damit ist? Nichts. So heißt einfach nur eine Allianz/Gilde/Gang in dem Browesergame.

Wenn cih das so sagen darf: Es wäre genial gewesen wennd u dies hingeschrieben hättest?

So, dann nimm ich hier mal Stellung - Dass man unzufrieden ist wenn die Seite deaktiviert wird, kann ich verstehen, man kann ja dann wie du gemacht hast, sich an das Support System wenden. Ich habe dir da genau, dass weitergegeben was der Eindruck der Seite war. Zuerst mal eine weisse Seite ( da wird eigentlich Dateiablage vermutet; oder warum sonst verbirgt man seine Seite?). Danach fand man eine Seite, Titel sehr differenziert mit “Nutten und Cracks”, Inhalt hatte es auch nicht wirklich, mehr 404 Seiten als etwas, und dann auf der “Startseite” eine Link Zusammenfassung, was wie eine Download Seite aussieht (es wurde ja geschrieben, es sieht für uns wie eine DL Seite aus) - du hättest hier einfach und freundlich deine Sicht der Seite schildern können - dann hätten wir natürlich das ganze Nach geprüft ect.

Zur “cya” respektive “Du” Anrede; dies ist bei bplaced so und wird so sein, wem dies nicht passt - dem steht die Welt offen zu Hostern zu wechseln wo “Sie” zur Tagesform gehört. Bei bplaced wird es sowas nicht geben…

Aufgrund deines Verhaltens hier, sehe ich kein Grund für eine Aktivierung - mit der Brechstange kommt man bei bplaced nicht weit, Tipp für die Zukunft… probiere es doch bisschen mehr mit Freundlichkeit - wir schreiben ja auch nicht dein Verhalten ist eine pure Frechheit…

404 Seiten kann ich jetzt nicht nachvollziehen. Liegt wahrscheinlich daran, dass ich eine Domain aufgeschaltet habe und der Direktzugriff über die bplaced Domain so ein bisschen durcheinander kommt. Mein Anliegen mit dem “cya” hatte nichts mit Höflichkeitsformen zu tun, sondern eher mit der Auffassung von cya. Mit cya beendet man ein Gespräch, aber das Gespräch kann ja wohl kaum beendet gewesen sein. Ist jetzt auch nur nebensächlich und nicht weiter der Rede wert.

Wenn eine Entsperrung nicht in Frage kommt, weil jemand keine Kritik vertragen kann, wäre ein Backup der Daten sehr lieb.

servus stefan

wir werden dir deinen account unter folgenden bedinungen wieder freigeben:

  1. du nimmst das browsergametool, welches gemäss agb sowieso verboten ist, runter.
  2. du lädst eine normale webseite mit anständigen inhalten hoch.
  3. du versprichst uns, dich künftig an die agb zu halten.

wenn du dies bejahen kannst, werden wir dir deinen account in den nächsten 30 minuten freischalten.

gruss

dmc

Welches Browsergametool?

ja was war es nun? browsergametool? fanseite? downloadportal? bitte um erliche antwort…

Die Seite enthält “Tipps” Seiten mit reinem Text und Bildern und Tools. Zwei Schriftverlaufs Tools (in javascript) und sowas wie Zinsrechner. Sollte eigentlich alles keine Probleme machen.

ok, wir werden das ganze im detail prüfen. kann ca. 30 minuten dauern.

ok danke, wenn’s helfen sollte, die aufgeschaltete Domain lautet: www.nuc-tips.ath.cx

Hi,

so, DMC und ich haben das ganze nun angeschaut und folgenden Entschluss gefällt…

  • die Tools können nicht mehr weiter auf unseren Servern sein…
  • das Impressum muss vervollständigt werden mit Namen und Anschrift (Nur Namen & E-Mail geht nicht)…
  • wenn es geht die weisse Seite löschen und die anderen Seiten die nicht gehen, resp. 404 Seiten erweisen fixen (da wird immer von der bplaced.net Adresse ausgehen und nicht der Domain welche auf geschaltet ist)…

Unter diesen Bedingungen ist eine Benutzung von bplaced okay :slight_smile:

gruss

Naja ich weiß nicht, habt ihr euch die Tools angeguckt, die beiden Farbverläufe sind in javascript, also keine Arbeit für den Server und die restlichen, wo überall Rechner hintersteht sind auch wirklich nur Rechner, also ein bisschen Zinsrechnung usw., also auch keine Arbeit für den Server. Das einzige was ein bisschen Arbeit machen könnte ist der pic2ascii Konverter. Kann ich vielleicht den genauen Grund haben, wieso ich die also alle runtermachen soll?
Die Ordner räume ich mal auf und die htaccess zu fixen damit auch der Zugriff über die blpaced Adresse geht ist mir jetzt zu umständlich, man kann mit FTP Zugang ja auch so sehen was da für Dateien drauf sind. Und dann wäre da noch das Impressum, wollt ihr jetzt die Seite gesperrt lassen, weil das Impressum nicht ordungsgemäß ist? Das Impressum erfüllt auch so seinen Zweck.

:motz: warum musst du eigentlich immer diskutieren?
Ich weiß garnicht wa sdaran sos chwer ist, du solltest wohl eher froh sein das dein Acc bis jetzt wieder frieigeschaltet wird bzw ist~~

Hi,

die Tools, ist sone Sache, die DKP Systeme z.B. haben in den letzten Monaten ernorme Serverprobleme verursacht, da haben wir gesagt wir verbieten sämtliche Tools. Da müssen wir Grund genommen unsere Linie durchziehen, sry.

Du hast den AGB zugestimmt, in denen ist vermerkt, dass jeder User ein gültiges Impressum haben muss. Wer keines hat, wird deaktiviert, sry… Regeln sind hier nun mal Regeln. Die Unterstellungen einer Download Page unsererseits waren falsch, da war es definitiv eine falsch Interpretation der Seite, die Sachen die aber jetzt raus gekommen sind, sind Faktisch relativ klar.

gruss

Das mit den Tools ist ziemlich schade, dann werde ich wohl den Hoster wechseln müssen.

@Mr.Generation
Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.