Vorankündigung Datenbankupdates


#1

Liebe bplaced User,

wir haben heute auf allen Systemen den Wechsel von MySQL auf MariaDB vollständig vollzogen und setzen bis zum [unter anderem hier erwähnten] Relaunch nun MariaDB 5.5 in aktuellster Version ein, später dann ab Relaunch MariaDB 10.1

MySQL ist etwas in die Jahre gekommen und hat seit dem bplaced gegründet wurde mittlerweile 2x den Eigentümer gewechselt und im Zuge dessen leider etwas an Zuverlässigkeit und Sicherheit eingebüßt.

MariaDB ist als MySQL-kompatible Erweiterung in vielerlei Hinsicht zu verstehen und hat sich bislang bestens bewährt. Die Umstellung sollte für alle absolut reibungslos funktionieren, etwaige Probleme haben wir in der Zwischenzeit auch gar nicht festgestellt.

PostgreSQL erfährt mit dem Relaunch ebenfalls ein Update auf Version 9.6 und auch wie MariaDB auf neuere Versionen, sobald diese als stabil gekennzeichnet vorliegen.

Beide Updates zeigen vielversprechende Änderungen hinsichtlich der Stabilität und Performance - bei MariaDB nicht zuletzt auch hinsichtlich der Sicherheit, da dessen Team auftretende Probleme schnell(er) behebt und Funktionen zügiger einpflegt.


#5

Sorry das ich mich leider nicht so auskenne, sollte ich aber meine MySql-Datenbank dann jetzt sicherheitshalber mal exportieren oder wird die dann einfach so ohne weiteres ersetz? Ich müsste doch dann auch bestimmt bei meinem Quellcode Anpassungen vornehmen oder? @sascha


#6

hi

genau deswegen eben nicht :slight_smile:
Du brauchst praktisch rein gar nichts zu tun, alles technische ist im Hintergrund bereits geregelt und stellt einen fließenden Übergang dar. Auch Anpassungen in den Quelltexten sind für diese Änderung nicht notwendig.